Kolloquium

Das Kolloquium findet dreimal im Semester statt. Hier ist der Raum, eigene Arbeiten und Überlegungen vorzustellen. Wenn Du also gerade eine Hausarbeit, Abschlussarbeit oder Ähnliches schreibst, kannst Du diese in jedem Stadium der Entstehung vorstellen. Aber auch Ansätze aus der Praxis sind willkommen. Es soll darum gehen, die eigenen Überlegungen vor einem breit aufgestellten Plenum zu präsentieren und so eventuell bisher ungesehene Perspektiven einbringen zu können. Darüber hinaus dient das Kolloquium zur Vernetzung von Personen mit ähnlichen Forschungsinteressen bzw. allgemein Interessens- und Praxisfeldern.

Wenn Du Dich für das Kolloquium anmelden willst, schreibe eine Mail an das Orga-Team mit Deinem Namen und Deinem Thema. Die Termine werden über Facebook und die Mailingliste bekannt gegeben. Solltest Du Dich für diese eintragen wollen, kannst Du das einfach mit einer Mail an folgende Adresse tun:

info-feministische-theorien-subscribe[at]lists.riseup.net

Termine im Wintersemester 2019/20

5.12.2019, 18 bis 20 Uhr, Breisacher Tor, Raum 102

24.01.2020, 16 bis 18 Uhr, KG I, Raum 1132

23.03.2020, 18 bis 20 Uhr, Alte Uni, Raum 01036a